Menu

Startseite

Forsetzung zum Film SOMOS - Bänder verbinden

Der Film ist die Fortsetzung von "SOMOS-Bänder verbinden". Er beschreibt die erfolgreiche Arbeit im Kulturzentrum nach unserer Abreise im Sommer 2015.
Gefördert mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung im Rahmen des ENSA-Programms der ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH.

Wir danken der Stadt Köln für ihre Förderung aus dem Programm "Städtepartnerschaften gestalten".


SOMOS - wir sind! Reise 2015

News

Fördervertrag mit ENGAGEMENT GLOBAL

Am 17.06.2015 haben wir einen neuen Fördervertrag zwischen der ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH und uns abgeschlossen.

Hier ist der Vertrag zur Einsicht: Fördervertrag.pdf

Weitere Informationen unter: www.globaleslernen.de

Fazit der SOMOS-Reise 2015

Georg Steinhausen hat ein Fazit zur diesjährigen SOMOS-Reise verfasst. Sie ist sehr lesenswert.

Fazit SOMOS-Reise 2015 von Georg Steinhausen.pdf

„SOMOS-Wir-sind“ präsentiert sich als Beispiel ausgezeichneter internationaler Jugendarbeit

Julia und Furkan, SchülerIn der Willy-Brandt-Gesamtschule und Artisten des Circus Radelito sind dabei, als dem Staatssekretär für Jugendarbeit NRW die Handlungsempfehlungen zur Verbesserung der internationalen Jugendarbeit überreicht werden.

Weitere Informationen auf der Webseite www.internationale-jugendarbeit-nrw.de

Cosmo TV berichtet über SOMOS

Cosmo TV, das Fernsehmagazin für junge Menschen mit Migrationshintergrund, berichtete am 23.11.2014 über unseren SOMOS-Austausch im WDR Fernsehen. Der Beitrag ist in der Mediathek zu sehen.

Cosmo TV - Sendung vom 23.11.2014

SOMOS Austausch 2014 - Kurzprogramm

In dieser PDF wird der Austausch im diesjährigen Jahr kurz erläutert. Für Fragen stehen wir gerne bereit.

SOMOS_Kurzprogramm.pdf

 

Was ist "SOMOS - wir sind!"?

SOMOS - wir sind! ist ein ausgezeichnetes Projekt vom Städtepartnerschaftsverein Köln-Corinto e.V. und dem Circus Radelito. Auf den nächsten Seiten finden Sie die wichtigsten Informationen über das Projekt.

Besuchen Sie zunächst die folgende Seite: Konzeption